MDE – Mobile Datenerfassung

Datenerfassung ohne Computerarbeitsplatz

Mobile Datenerfassung (MDE) bezeichnet ein Konzept, das es ermöglicht, abseits von einem Computerarbeitsplatz Daten zu erfassen – soweit Wikipedia.

Ziel ist es die Daten dort zu erfassen, wo sie entstehen: Im hintersten Gang des Warenlagers, am Ladenregal,  auf dem Hof oder im Außendienst. Wer seine Arbeitsprozesse optimieren will, ist mit dem Einsatz von MDE-Geräten schon einen guten Schritt weiter.

Geräte für die Mobile Datenerfassung (MDE) erlauben nahezu an jedem Ort die Erfassung von Barcodes oder Tastatur-Eingaben. Die Daten können im Gerät bearbeitet werden und sind per WLAN sofort für alle anderen Mitarbeiter im System sichtbar – ohne Zeitverzögerung.

Bleibt zu klären, was es denn in der Praxis für Vorteile mit sich bringt, wenn Daten dezentral erfasst werden.

Mobile Datenerfassung spart Zeit

Beispiel für eine MDE-Maske
Beispiel für eine MDE-Maske

Stellen wir uns z. B. einen Baumarkt vor. Ein Mitarbeiter sieht, das im Regal ein Artikel knapp wird. Er nimmt sein MDE-Gerät und schaut nach, in welcher Menge der Artikel noch im Außenlager vorhanden ist. Stellt er fest, dass die Lagermenge dort auch nicht mehr ausreichend ist, bzw. der Artikel lagermäßig gar nicht mehr vorhanden ist, so kann er, direkt vom Regal aus, eine Lieferantenbestellung generieren.

Per WLAN  wird diese an das System übergeben und ist dort ohne Zeitverzögerung, für alle anderen Mitarbeiter sichtbar.

Ebenso sieht es aus, wenn die Ware im Markt ankommt. Der Mitarbeiter kann das Regal einräumen und direkt dort auch die benötigte Menge an Etiketten generieren und den Ausdruck anstoßen.

Möglichkeiten sind vielfältig

In den Bereichen Transport/Logistik, Handel und Industrie wird mobile Datenerfassung zur Optimierung von Geschäftsprozessen seit Jahren erfolgreich eingesetzt.

Mobiles Datenerfassungsgerät - MDE
Mobiles Datenerfassungsgerät z. B. Falcon X3

Anwendungen sind z. B.:

  • Inventur
  • Wareneingang
  • Versand
  • Bestellungen direkt am Regal
  • Preisänderungen
  • Etikettendruck

Mobile Datenerfassung bietet diese, aber auch noch eine Vielzahl anderer Möglichkeiten. Überall wo Daten erfasst werden müssen, fernab eines Computerarbeitsplatzes, kann ein MDE-Gerät zum Einsatz kommen. Welche Funktionen der Mitarbeiter ausführen darf und welche nicht, kann ganz individuell definiert werden.

Wir beraten Sie gerne darüber welche Möglichkeiten es für Sie gibt Prozesse zu optimieren und somit Kosten einzusparen.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.