Zugriff auf BüroWARE Termindaten auch über mobile Endgeräte möglich

Synchronisation von Officeplaner Termindaten mit einem CalDAV fähigen Kalender

Der flexible Zugriff auf Ihre Termindaten aus dem BüroWARE Officeplaner, auch über mobile Endgeräte, ermöglicht eine effektive und bequeme Zeitplanung.

Mit dem „MS BüroWARE Cal DAV Connector“ von MS Solutions wird es möglich, im „BüroWARE Officeplaner“ Kalender erfasste Termine automatisch mit einem externen Kalender abzugleichen. Der Datenaustausch erfolgt hierbei über das CalDAV Protokoll, welches von vielen Groupware und Kalendersystemen unterstützt wird.

Abgleich von persönlichen Kalenderdaten möglich

Die Software wird als serverbasierende Anwendung auf dem BüroWARE Server eingerichtet, für jeden im „BüroWARE Officeplaner“ eingerichteten Kalender (Personalnummer) kann eine individuelle Verbindung mit einem beliebigen CalDAV-Kalender eingerichtet werden. Hierdurch ist nicht nur der Abgleich von persönlichen Kalenderdaten möglich, sondern auch die Anbindung von gemeinsam genutzten Kalenderdaten (wie z.B. Ressourcen, Besprechungsräume, Fahrzeuge usw.).

Die Termindaten werden in beide Richtungen abgeglichen. D. h. neu in BüroWARE oder im angebundenen Kalender erfasste Termine werden automatisch im jeweils anderen Kalender eingetragen. Wird ein Termin verschoben oder gelöscht, wird diese Änderung ebenfalls an den jeweils anderen Kalender übertragen.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows Vista oder höher bzw. Windows Server 2008 oder höher
  • NET Framework 4.5
  • BüroWARE Officeplaner ab Version 5, (Pervasive)
  • Zugang zu einem CalDAV-fähigen Kalender, z.B. Google, Yahoo, Tobit David, Kerio   Connect, Zimbra, Scalix uvm.

Um zu erfahren ob auch Ihr System CalDAV unterstützt, wenden Sie sich an uns unter info@softtrade.de oder unter 06652-99237-0

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.